Wir kümmern uns gern darum.

De-minimis 2018 – Förderung für Nutzfahrzeug-Reifen

Sie benötigen Unterstützung die De-minimis 2018 Förderung zu beantragen?

Zur Förderung von Sicherheit und Umwelt besteht für die Eigentümer oder Halter eines in Deutschland zugelassenen Nutzfahrzeugs (zugelassenes Gesamtgewicht mindestens 7,5 Tonnen) die Möglichkeit Kosten zurückerstattet zu bekommen. Vorraussetzung dafür ist  Maßnahmen zur Förderung von Sicherheit und Umwelt durchzuführen. Die Neuanschaffung von Nutzfahrzeug-Reifen ist ein Erwerb von Ausrüstungsgegenständen und fällt unter diese Maßnahmen.

Für Unternehmen des Güterkraftverkehrs gelten folgende Förderhöchstbeträge:

  • 2.000 EUR pauschal pro schwerem Nutzfahrzeug
  • 33.000 EUR pro Unternehmen (Förderung von max. 17 Lkw) pro Jahr

Förderhöhe: 80% der zuwendungsfähigen Kosten. D.h. um die maximale Zuwendung in Höhe von 2.000 EUR (80%) je Lkw zu erhalten, müssen 2.500 EUR (100%) Kosten nachgewiesen werden.

Wir kümmern uns gerne darum

  • Auswahl der Nutzfahrzeug-Reifen nach Einsatz und maximaler Förderung
  • Unterstützung bei der Erledigung der "Formalitäten" mit dem BAG
Jetzt Kontakt zu uns aufnehmen und Unterstützung anfordern

Wichtig zu wissen

Antragsfrist für De-minimis 2018: 09. Januar 2018 bis zum 01. Oktober 2018.

Antragsunterlagen De-minimis 2018 für die elektronische Antragstellung unter https://www.bag.bund.de/

Bewilligungszeitraum: 5 Monate ab Bekanntgabe des Zuwendungsbescheides

Schnellanfrage

Ich wünsche Beratung zu:

Anmerkungen + ggf. Schlüsselnummern

Mit dem Absenden stimmen Sie unseren Datenschutz-Bestimmungen zu.

* Pflichtfeld

Persönlich, direkt vor Ort

Rund-um-Service

Reifen-Profis seit 1929